Damen I


 Die Mannschaft Damen I spielt in der Regionalliga

Die Termine und die Spielorte: (Stand 27.08.2021)
DatumUhrzeitOrt
11.09.20219.00 UhrBowling Star Halle
25.09.20219.00 UhrAmerican Bar und Bowling Halle
09.10.20219.00 UhrBowlingcenter Genthin
23.10.20219.00 UhrBowling Star Halle
15.01.20229.00 UhrAmerican Bar und Bowling Halle
05.02.20229.00 UhrBowlingcenter Genthin
Ergebnisse vom 6. Spieltag 2021/22
GegnerErgebnissePunkte
BC Bowling Stones Magdeburg587 : 6680 : 2
BC Sandersdorf 97606 : 6330 : 2
-589 : 02 : 0
BowlingSportClub Magdeburg639 : 6510 : 2
VSG Oppin II616 : 5192 : 0
Tagesergebnis30374 : 6
Pinpunkte3
Endstand nach dem 6. Spieltag 2021/22
PlatzMannschaftPunktePins
1VSG Oppin I7318319
2BC Sandersdorf 976617894
3BC Bowling Stones
Magdeburg
6317559
4BowlingSportClub Magdeburg6317536
5VSG Oppin II2310711

6 Gedanken zu „Damen I“

  1. 6. Spieltag
    Am letzten Spieltag gab es noch einmal andere Besetzungen der Damenteams. Da in der 1. auch Vivian nicht da war, rutschte Katrin Schübel hoch, dafür gab Grit ihr Saisondebüt in der 2.
    Für die 1. ging es darum, die 8 Punkte Vorsprung auf Sandersdorf zu verteidigen, oder auf Schützenhilfe zu hoffen. Und weil Teil 1 des Plans nicht aufging, half die 2. ordentlich mit – mit dem Sieg gegen Sandersdorf gleich im 1. Spiel. Im letzten Spiel gab es noch den Direktvergleich, der an die 1. Mannschaft ging. So kamen beide zu einem Sieg; der 1. reichte das mit den 3 Pinpunkten, um Landesmeister zu werden. Herzlichen Glückwunsch!
    Tagesbeste in der 1. war Katrin Buchmann mit 835, in der 2. Grit mit 665, 2 Pins vor Sandra.

  2. 5. Spieltag
    Am 5. Spieltag waren in der 1. Mannschaft Vivian und Katrin wieder dabei, dafür durften Anja und Kerstin aufgrund der 2G-Regel nicht mitwirken. Verstärkt wurde die 1. durch die „Neuen“, Conny und Nicole. Insgesamt waren die Spiele durchwachsen, ein schwaches Spiel war fast immer dabei. So gab es auch „nur“ 6 Punkte und 4 Pinpunkte dazu – die schwächste Saisonausbeute. Damit schrumpft der Vorsprung auf Platz 2 auf 8 Punkte. Nichts zu holen gab es dagegen für die 2. Die holte nur Punkte im Blindspiel und auch nur die 2 Pinpunkte. Da hatten fast alle noch „Luft nach oben“.
    Tagesbeste waren Vivian in der 1. Mannschaft und 813 Pins. In der 2. konnte Sandra endlich mal wieder die Trainingsleistungen umsetzen – 732 Pins.

  3. 4. Spieltag
    Am 4. Spieltag konnten wir erneut nur eine Mannschaft stellen. Neben Vivian und Kathrin fehlte auch noch Anja. Nancy durfte nach 2 Einsätzen in der nicht mehr eingesetzt werden, so dass auch noch Kerstin Pfeffer helfen musste, um wenigstens eine Mannschaft voll zu kriegen. Aber auch der direkte Verfolger, Bowling Stones, konnte keine komplette Mannschaft stellen. Neben den 2 Siegen im Blindspiel und dem Sieg gegen die Stones sprangen auch noch ein Sieg gegen den BSC Magdeburg und 5 Pinpunkte heraus, so dass der Vorsprung nun schon auf 14 Punkte angewachsen ist.
    Aber Schade für die 2. Mannschaft, die eigentlich vollzählig war, aber durch den Verzicht der Ersten den Weg zum Meistertitel bereitet hat. Ich würde sagen, das kostet mindestens „eine Runde“.
    Tagesbeste war Kerstin Groening mit 711.

  4. 3. Spieltag
    Auch ohne Kathrin und Vivian lieferten die Damen I mit Nancy und Katrin (ohne h 😀) einen starken Spieltag ab. Es gab nur eine Niederlage und dazu 5 Pinpunkte. Und da sich die Konkurrenz gegenseitig die Punkte abnahm, ist der Vorsprung sogar auf 10 Punkte angewachsen.
    Leider konnte die 2. Mannschaft wegen fehlender Spielerinnen nicht antreten. Naja, und Katrin spielt wohl jetzt wirklich lieber bei den Senioren 😂.
    Tagesbeste war Anja mit 830, Nancy folgte mit 808 knapp dahinter.

  5. 2. Spieltag
    Der 2. Spieltag begann mit einer Überraschung. Die 2. Mannschaft konnte mit 695:687 gegen die 1. gewinnen.. Leider konnte die 2. das Niveau nicht durchhalten. Neben dem Blindspiel gab es aber immerhin noch einen Sieg gegen den BSC Magdeburg. Und im letzten Spiel wäre eigentlich noch ein Sieg gegen die Stones drin gewesen, aber mit 3x unter 130 wird das leider nichts. Trotzdem gab es 6 Punkte und sogar 3 Pinpunkte.
    Die 1. Mannschaft konnte nach der Auftaktniederlage alle anderen Spiele gewinnen und auch wieder die volle Punktzahl bei den Pinpunkten einfahren. Damit wurde der Vorsprung auf 7 Punkte ausgebaut, 9 hätten es mit Unterstützung der Damen II sein, können, aber siehe oben…🤐 Und Nancy hat Anja gut vertreten, darauf lässt sich aufbauen, wenn dann Vivian und Kathrin 2x fehlen.
    Tagesbeste waren in der 1. Kathrin mit 843, in der 2. Elke mit 759.

  6. 1. Spieltag
    Die Damen I setzen sich mit einem perfekten 1. Spieltag am die Tabellenspitze. Alle Spiele wurden souverän gewonnen. Neben der maximalen Punktzahl bringt das über 400 Pins Vorsprung ein. Eine gute Ausgangssituation, wenn am 3. und 4. Spieltag Kathrin und Vivian fehlen werden. Weniger gut lief es bei der 2. Mannschaft, die nur im Blindspiel zu Punkten kam und damit auf dem letzten Platz startet.
    Tagesbeste in der 1. waren Anja mit937 Pins, in der 2. Nancy mit 726 Pins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.