Warning: Illegal string offset 'parent_slug' in /var/www/vhosts/vsgoppin.de/httpdocs/bowling/wp-content/plugins/photo-gallery/booster/main.php on line 180

Warning: Illegal string offset 'slug' in /var/www/vhosts/vsgoppin.de/httpdocs/bowling/wp-content/plugins/photo-gallery/booster/main.php on line 180
Herren I | VSG Oppin – Bowling

Herren I


 Die Mannschaft Herren I spielt in der Oberliga

Die Termine und die Spielorte: (Stand 09.09.2022)
DatumUhrzeitOrt
17.09.20229.00 UhrBowlingcenter Genthin
08.10.20229.00 UhrBowling Star Halle
22.10.20229.00 UhrBowlingcenter Genthin
12.11.20229.00 UhrAmerican Bar & Bowling Halle
21.01.20239.30 UhrBowlplay Leipzig
11.02.20239.00 UhrBowling Star Halle
Ergebnisse vom 4. Spieltag 2022/23
GegnerErgebnissePunkte
ABSV Netzwerk Halle II849 : 7332 : 0
VSG Oppin II853 : 7032 : 0
1. BC Angry Nerds823 : 7612 : 0
BC Sandersdorf 97858 : 8242 : 0
BC Bowling Stones Magdeburg I729 : 7182 : 0
Tagesergebnis411210 : 0
Pinpunkte6
Stand nach dem 4. Spieltag 2022/23
PlatzMannschaftPunktePins
1VSG Oppin I5615363
21. BC Angry Nerds4715065
3BC Sandersdorf 973714556
4ABSV Netzwerk Halle II2913503
5BC Bowling Stones Magdeburg I2313432
6VSG Oppin II119974

4 Gedanken zu „Herren I“

  1. 4. Spieltag
    Am 4. Spieltag konnten beiden Teams in ihrer Originalbesetzung antreten. Für die 1. Mannschaft lief wiederholt perfekt. 2x war es eng; im 4. Spiel beim 858:824 gegen Sandersdorf legte Dominic eine 287 hin (Carsten 232), und auch im letzten Spiel konnte Domi mit Strikes in den Frames 9, 10, 11 das Blatt noch mal wenden.
    Die 2. Mannschaft konnte bis zum Mittags noch respektable Ergebnisse hinlegen, ohne dass daraus Punkte entsprangen. Nach der Pause lief aber gar nichts mehr. Im 4. Spiel war ich mit schwachen 159 noch der Beste, im letzten Spiel folgte auf Matzes 237 Toshi als 2. der Mannschaft mit 131.
    Die 1. Mannschaft kann schon fast sicher den Wiederausfstieg anpeilen, während es für die 2. eine Liga nach unten geht.
    Tagesbester der 1. war Domi mit 1206 (Schnitt 241!), die anderen 3 lagen auch alle über dem 190er Schnitt. Aus der 2. konnte da nur Matze mit 974 mithalten.

  2. 3. Spieltag
    Am 3. Spieltag fehlten Domi, Niels und Toshi. Und da die Senioren I trotz einer zwischenzeitlichen Zusage nicht zu einem Spielertausch mit den Senioren II bereit waren (was mit Blick auf die Ergebnisse der Senioren I noch ärgerlicher ist), musste die Herren I abgesagt werden.
    In der Herren I traten somit Thomas, Carsten, Matze und ich an. In Summe lief es nicht so schlecht, auch wenn das Bahnpaar 1/2 mächtig Probleme bereitete. 4 Spiele gewonnen, leider ausgerechnet gegen die Nerds (auf 1/2) verloren – wobei das mehr an deren Leistung lag als an 1/2. Zudem den Sieg in der Tageswertung geholt und damit Platz 1 übernommen. Es hätte schlechter laufen können.
    Für die Herren II wird dagegen ein Klassenerhalt ganz schwer, da müssen bereits 14 Punkte aufgeholt werden.
    Tagesbester war Thomas mit 953.

  3. 2. Spieltag
    Während für die Herren I der Spieltag fast perfekt lief, klappte bei der Zweiten gar nichts. Wie erwartet gab es für die 1. 2 schwere Spiele, gegen Sandersdorf wurde mit 50 Pins gewonnen, gegen die Nerds gab es wieder einen Krimi, der erst mit den letzten Würfen entschieden wurde. Am Ende Stand ein Plus von 20 Pins. Da die Pinwertung des Tages aber an die Nerds ging, wurde der Rückstand nur um einen Punkt verkürzt.
    Die 2. war nur 1x knapp am Sieg, Nach ständig wechselnder Führung gingen wir mit knappen Vorsprung in den letzten Frame. Nachdem Achim schon den vorentscheidenden Räumer nicht geschafft hatte war es an Matze, mit einem Räumer auf die 10 den Sieg einzufahren. Er verwarf, und der Gegner schaffte den erforderlichen Strike um mit einem Pin Vorsprung zu gewinnen. So blieb es am Ende bei lediglich einem Pinpunkt.
    tagesbeste waren Dominic in der 1. mit 1103 (Schnitt 220,6!) und Toshi in der 2. mit 884.

  4. 1. Spieltag
    Am 1. gemeinsamen Spieltag der Herren I und II fehlten Thomas in der 1. und Matze in der 2. Mannschaft. Sie wurden von Ralf bzw. Dirk ersetzt. Schon am 1. Spieltag zeigte sich die Ausgeglichenheit der Liga, und dass es hohe Spiele brauchen wird, um zu Punkten zu kommen. Für beide Mannschaften gab es 3 Siege und 2 Niederlagen. Die Erste hatte bei den Pins aber die Nase deutlich vorn, 5 Pins fehlten, um die Pinwertung des Tages zu gewinnen. Für die Zweite gab es lediglich 3 Pinpunkte. Das heißt zum Start Platz 2 für die Erste, Platz 3 für die Zweite.
    Tagesbeste waren Domi mit 1084 in der 1. und Dirk mit 988 in der 2. Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert