Damen I


 Die Mannschaft Damen I spielt in der Regionalliga

Die Termine und die Spielorte: (Stand 29.08.2017)
DatumUhrzeitOrt
09.09.20179.00 UhrAmerican Bar und Bowling Halle
30.09.20179.00 UhrBowling World Magdeburg
21.10.20179.00 UhrBowlingpark Dessau
11.11.20179.00 UhrLuckyFitness Magdeburg
13.01.20189.00 UhrBowlingcenter Genthin
11.02.20189.00 UhrBowling Star Halle
Ergebnisse vom 2. Spieltag 2017/18
GegnerErgebnissePunkte
BV Bad Lauchstädt582 : 6510 : 2
BC Sandersdorf 97667 : 6532 : 0
-670 : 02 : 0
BC Bowling Stones Magdeburg I632 : 6321 : 1
BC "Flying Pins" Genthin663 : 7240 : 2
Tagesergebnis32145 : 5
Bonuspins4
Stand nach dem 2. Spieltag 2017/18
PlatzMannschaftPunktePins
1BV Bad Lauchstädt286614
2BC Sandersdorf 97216301
3VSG Oppin196079
4BC "Flying Pins" Genthin195634
5BC Bowling Stones Magdeburg I135500

2 Gedanken zu „Damen I“

  1. 2. Spieltag
    Am 2. Spieltag konnte Tine zeigen, ob sie sich im Urlaub gut erholt hatte. Außerdem spielten Anja, Kerstin und erneut Elke. Im 1. Spiel, dem einzigen unter 600 Pins, war gegen Bad Lauchstädt nichts zu holen. Dann folgte ein knapper, aber starker Sieg gegen Sandersdorf mit 667:653, dann das beste Spiel des Tages, natürlich wieder im „Blindspiel“ und ein Unentschieden gegen die Stones. Da können die Spielerinnen mal eine Kommentar schreiben, warum es zum Sieg nicht gereicht hat. Im letzten Spiel gab es dann noch mal eine deutliche Niederlage gegen Genthin. In der Summe brachte das 5 Punkte und 4 Pinpunkte, Platz 3 wurde gehalten, aber der 4. ist schon punktgleich.
    Ja, und Tagesbeste wurde tatsächlich Tine mit Schnitt 182,6! Bei Anja und Kerstin ist sicher mehr drin, Elke schaffte eine Verbesserung gegenüber dem 1. Spieltag auf Schnitt 148,6. Das ruft nach weiteren Spieltagen!

  2. 1. Spieltag
    Zum Start in die neue Saison gab Elke ihr Debüt im Ligaspielbetrieb. Mit einem UHU (immerhin 1 Pin mehr als mein „Rekord“) ging es los, dann folgte eine Steigerung und am Ende reichte es fast zum vorher angepeilten Schnitt von 130 Pins. Insgesamt konnten die Damen 6 Punkte einfahren, dabei gab es Siege gegen 2 Mannschaften, die mit einer Spielerin weniger angetreten waren (auch das schaffen die Herren nicht immer!) und im Blindspiel. Damit ging es los auf Platz 3, Mal sehen, was der weitere Saisonverlauf für die Aufsteiger bringt.
    Tagesbeste war Anja mit 796, auch da sollte noch mehr drin sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.