Senioren I


Die Mannschaft Senioren I spielt in der Regionalliga

Die Termine und die Spielorte: (Stand 07.09.2019)
DatumUhrzeitOrt
07.09.20199.00 UhrBowling Star Halle
21.09.20199.00 UhrBowlingcenter Genthin
12.10.20199.00 UhrBowling World Magdeburg
02.11.20199.00 UhrBowlingcenter Genthin
18.01.20209.00 UhrBowling Star Halle
08.02.20209.00 UhrBowling World Magdeburg
Ergebnisse vom 6. Spieltag 2019/20
GegnerErgebnissePunkte
1. Bowling Treff Magdeburg485 : 5060 : 2
Mr. Marble 99ers549 : 4982 : 0
BowlingSportClub Magdeburg I556 : 5610 : 2
BC Sandersdorf 97 I572 : 4972 : 0
VSG Oppin II504 : 4672 : 0
1. ABC Halle509 : 3912 : 0
BC Bowling Stones Magdeburg I483 : 4970 : 2
Tagesergebnis36588 : 6
Bonuspins5
Endstand nach dem 6. Spieltag 2019/20
PlatzMannschaftPunktePins
1VSG Oppin I9122147
2BC Bowling Stones Magdeburg I9121754
3BowlingSportClub Magdeburg I9022086
4Mr. Marble 99ers7821382
51. Bowling Treff Magdeburg5721322
6BC Sandersdorf 97 I5520969
71. ABC Halle4620737
8VSG Oppin II4420477

6 Gedanken zu „Senioren I“

  1. 6. Spieltag
    Der letzte Spieltag war an Spannung kaum zu überbieten. Zwischen Platz 1 und 3 lagen nur 6 Punkte; unsere Senioren I gingen mit 2 Punkten Rückstand aber über 300 Pins Vorsprung auf Platz 2 ins Rennen. Zum Mittag war das Ganze noch mehr zusammen gerückt. 2 Spiele wurden verloren, darunter auch die Niederlage mit 5 Pins gegen den Tabellendritten BSC Magdeburg, der 6 Punkte einfahren konnte (bei einer Niederlage gegen Oppin II) und auch pinmäßig ordentlich vorlegte. Der Spitzenreiter Bowling Stones konnte ebenfalls nur 2 Siege verbuchen, lag aber bei den Pins hinten. Anschließend konnte sich unsere 1. mit 2 Siegen auf Platz 1 schieben, während die beiden Magdeburger nur einen Sieg einfahren konnten. Vor dem letzten Spiel lag unsere 1. unter Einbeziehung der Pinpunkte einen Punkt vor dem 1. BSC Magdeburg und 2 vor den Stones.
    Und im letzten Spiel lief bei unseren 3 Senioren nicht viel zusammen. Das Spiel gegen die Stones ging mit 497:483 verloren. Gleichzeitig verlor aber auch der BSC Magdeburg sein Spiel gegen Mr. Marble mit 551:559. Nachdem alle Top-Teams 8 Punkte geholt hatte, musste die Tageswertung der Pins entscheiden. Und da holte der BSC 8 Punkte, unsere 1. 5 und die Stones nur 3. Das reichte für unsere 1. aus, um den Titel zu holen; punktgleich mit den Stones und einen Punkt vor dem BSC. Und der große Dank muss an die 2. Mannschaft gehen, die nicht nur den BSC geschlagen hatten, sondern sich auch in der Pinwertung genau zwischen unsere 1. und die Stones schoben. Schade für die 2., mit 4 Siegen und 4 Pinpunkten gab es beim Abschied von Lutz das beste Saisonergebnis, trotzdem blieb es beim letzten Platz.
    Tagesbester in der 1. war Dirk mit 1317, in der 2. Lutz mit 1237.

  2. 5. Spieltag
    Einen fast perfekten Spieltag legten die Senioren I hin. Es gab nur eine Niederlage gegen den Spitzenreiter Bowling Stones, die aber ansonsten einen schwachen Tag erwischten. So ging es für unsere 1. auf Platz 2 hoch, auf Platz 1 fehlen noch 2 Punkte. Allerdings war wohl auch 2x Glück dabei, bei den Siegen mit 2 und 9 Pins Vorsprung. Jens war ein starker Ersatz für Ralf, war Tagesbester mit 1335 Pins.
    Für die Senioren II gab es 3 Siege, dabei musste Susi vorher ihren Rückzug vom Bowling bekannt geben. Sehr schade für uns, aber Gesundheit geht vor. Der Klassenerhalt ist nach dem Spieltag kaum noch zu schaffen. Tagesbester war Lutz, der auch nach der Saison aufhören möchte, mit 1245 Pins.

  3. 4. Spieltag
    Der 4. Spieltag verlief für die Senioren I nach Plan – allerdings nur bis zum Mittag. Alle 4 Spiele gewonnen, auch gegen Platz 1 und 2, darunter 2 Spiele über 600 Pins, das beste mit 648. Nach dem Mittag gab es dann aber nur noch einen Sieg und auch eine klare Niederlage gegen die 2. Mannschaft. Am Ende gab es aber 10+8 Punkte, Platz 2 ist wieder in Reichweite.
    Für die 2. begann der Tag auch mit einem Sieg gegen Mr. Marble, leider ging es dann nicht so weiter. Am Ende gab es noch 2 weitere Siege, aber es war auch mehr drin. Gegen den BSC führten wir nach dem 8. Frame mit 20 Pins, im 9. Frame: Split bei allen 3 – Spiel gekippt. Zu den Siegen gab es auch nur 2 Pinpunkte. 2 Pins weniger und es wäre nur einer gewesen. Damit bleibt es beim letzten Platz, auf Platz 6 sind es weiter 12 Punkte.
    Tagesbester in der 1. war Dirk mit 1368, in der 2. Lutz mit 1158.

  4. 3. Spieltag
    Keinen guten Tag erwischten unsere beiden Seniorenteams am 3. Spieltag in der Bowling World. Für die 1. gab es 4 Siege. gegen Mr. Marble wäre wohl auch noch einer drin gewesen, wenn es da nicht ausgerechnet das schlechteste Tagesergebnis gegeben hätte (472:487). Dazu es 6 Pinpunkte, 34 fehlten hier zum Tagesbesten.
    Für die 2. Mannschaft gab es außer einem Pinpunkt gar nicht. Dabei fehlten auch ihr gegen Sandersdorf nur 16 und gegen Mr. Marble 17 Pins. Damit ging es runter auf den letzten Platz, die 1. bleibt auf Platz 3.
    Tagesbester war Dirk mit 13020 Pins, Schnitt 188,6.

  5. 2. Spieltag
    Am 2. Spieltag fehlten bei der Senioren I Dirk und Frank, dafür durften Thomas und ich mit ran. Der Spieltag in Genthin begann recht gut mit einem Sieg gegen die 2. Mannschaft, aber dann machten sich mehr und mehr die schwierigen Bahnverhältnisse bemerkbar – außen Öl, innen knackiges Backend. Wenn der Ball nicht genau auf der Linie war, gab es Probleme. So wechselte Licht und Schatten, Sieg und Niederlage. Bei Ralf gab es einen UHU, bei mir 4 Anwürfe in die Rinne, der letzte hätte fast noch eine Niederlage zur Folge gehabt, aber Thomas konnte das mit Doppel-Strike retten. Am Ende gab es 4 Siege und 5 Pinpunkte – das hätten locker 7 sein können.
    Auch die 2. Mannschaft hatte zu kämpfen. In den letzten beiden Spielen gab es noch 2 Siege, dazu aber 4 Pinpunkte. Das reichte, um auf Platz 6 zu klettern.
    Tagesbester war Thomas mit 1243 – Zahlendreher zum 1. Spieltag ?, gefolgt von Peter mit 1188.

  6. 1. Spieltag
    Der Start in die neue Saison begann für die Senioren I mit 2 Siegen. Danach begannen aber die Bahnprobleme und es folgten 2 Niederlagen. Nach dem Mittag gab es noch 2 Siege und eine unnötige Niederlage gegen Mr. Marble mit 8 Pins. Dank der 7 Pinpunkte reichte es noch zu Platz 3.
    Bei den Senioren II fehlten Susi und Achim, „Ersatz“ Thomas kam aber auch nicht gewohnt in Tritt. Am Ende gab es 3 Siege, aber es fehlten die Pins, so dass nur 2 Punkte dazu kamen. Somit ging es auf Platz 7 in die neue Saison.
    Tagesbester in der 1. Mannschaft war Ralf mit 1333, in der 2. lag Thomas mit 1234 vorn, aber auch noch hinter Dirk mit 1254.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.